Wissenswertes

Eine freie Trauung ersetzt nicht die rechtsgültige Trauung. Hier ist immer noch das Standesamt zuständig. Aber darüber hinaus lebt eine freie Trauung von Individualität und Einzigartigkeit. Sie wird nach Euren Wünschen gestaltet und aufgebaut. Ihr entscheidet, was Ihr hören möchtet. Ob Kennenlerngeschichte oder Zukunftsgestaltung. Alles ist möglich.

Eine freie Trauung richtet sich an alle, die die bürokratischen Hürden hinter sich lassen möchten und für die keine kirchliche Trauung in Frage kommt.

Ob Anfang 20 oder Anfang 80, ob Mann und Frau oder gleichgeschlechtlich. Ob zum ersten oder zum wiederholten Male.

Wer Ja sagen möchte ist bei mir richtig.

Heike Tomaske, Adlerring 27, 78048 Villingen-Schwenningen, mobil 0176 60911336 Kontakt

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.