Referenzen

Unsere Hochzeit

Frau Tomaske hat uns, als zuständige Standesbeamtin am 29.12.15 im Uhrenmuseum in VS-Schwenningen getraut.

Da standesamtliche Trauungen in der Regel sehr formell gehalten werden waren wir sehr positiv überrascht wie individuell Frau Tomaske die Trauung und vor allem die Rede dazu gestaltet hat.

Einige Zeit im Vorfeld ist sie bereits hergegangen und hat uns nach unserer Geschichte bzw. unserem gemeinsamen Weg befragt.

Mit den Informationen gestaltete Frau Tomaske eine individuelle Rede zu unserem gemeinsamen Weg, der nicht nur uns als zukünftiges Ehepaar, sondern auch die geladenen Gäste vom ersten Moment an, in Ihren Bann zog. Hierbei brachte sie viele, lustige aber auch romantische und herzerwärmende Nuancen, gespickt mit dazu passenden Metaphern ein. Dadurch sind mitunter auch einige Tränen der Freude geflossen!

Sie hat uns vom ersten Moment durch Ihre freundliche, selbstsichere und zuvorkommende Art überzeugt und dafür gesorgt, dass wir uns immer wieder gerne an den Moment erinnern in dem wir uns das Ja-Wort gegeben haben. Bei ihr hatten wir stehts das Gefühl im Mittelpunkt zu stehen, was sich durch die individuelle, auf uns zugeschnittene Rede unterstreichen lässt. Bei Ihr merkt man das sie sich sehr bemüht, ihre Sache leidenschaftlich und aus voller Überzeugung macht bzw. auch so gestaltet.

Sie hat es geschafft diesen Tag, auch durch die wunderschöne Rede zu etwas ganz Besonderem und Einmaligem in unserem Leben zu machen.

Sebastian Bischler 16.05.2019

Standesamtliche Trauung April 2018

Frau Tomaske traute uns im April 2018.

Im Vorfeld nahm sie sich Zeit uns kennenzulernen, den Ablauf der Trauung und formelle Dinge zu erklären und Fragen zu beantworten. Auch erfragte sie unsere Wünsche für die Art der Trauung.

Bei diesem Treffen erhielten wir einen Fragebogen, den jeder für sich ausfüllen sollte.

Fragen zu unserem Partner, zu uns, wie wir uns kennen gelernt haben und viele mehr.

Das Ausfüllen gestaltete sich sehr amüsant, da man in Erinnerung schwelgen und sich bewusst mit der Beziehung auseinander setzten konnte.

Frau Tomaske nahm unsere Wünsche sehr ernst und schaffte es, genau für die Stimmung zu sorgen die wir wollten. Es gelang ihr aus unseren Antworten eine lustige und dennoch emotionale Ansprache zu halten, die komplett auf uns abgestimmt war.

Wir denken gerne an diesen Tag zurück und danken Frau Tomaske für Ihren Einsatz, Ihre Zeit und Mühe.

Wir wünschen ihr von Herzen alles Gute und noch viele tolle Trauungen

Marina Neininger 15.2.2020

Heike Tomaske, Adlerring 27, 78048 Villingen-Schwenningen, mobil 0176 60911336 Kontakt

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.